Deal des Tages: Tägliche Extras im Sunmaker Casino

Blackjack kostenlos im Online Casino spielen

BlackJack online spielen 1

Nein, Sie können beim Casino-Spiel den Faktor Glück nie komplett ausschalten, jedoch das Risiko beim Gaming mindern. Zahlreiche echte Profispieler bevorzugen online bewusst die strategischen Tischspiele, um mit mathematischem Wissen und einer gewissen Finesse den Hausvorteil der Bank, also des Casinos, zu mindern. Das Spiel Nummer „Eins“ an dieser Stelle ist dabei sicherlich der amerikanische Kartenklassiker Blackjack.

Wir haben ihnen auf unserer Webseite die besten Blackjack Online Casinos übersichtlich zusammengestellt. Bei der Auswahl der Spielanbieter haben wir natürlich nicht nur die Blackjack Offerten entsprechend gecheckt, sondern zusätzlich besonderen Wert auf weitere Qualitätskriterien gelegt. Alle aufgeführten Blackjack Casinos sind seriös. Wir können eine Registrierung uneingeschränkt empfehlen. Zusätzlich erhalten Sie bei den Spielanbietern, die natürlich auch in den anderen Game-Gattungen konkurrenzfähig sind, zum Einstieg einen attraktiven Bonus.

Blackjack online spielen – Die besten Casinos

  • Die besten Spielehersteller
  • Die meisten Auszeichnungen
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Exklusive, hochwertige Spielauswahl
  • Auszahlungsschlüssel bis 97,9 %
140€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Vorwiegend Spiele von NetEnt und Microgaming
  • Perfekter Kundensupport mit Rekord-Reaktionszeiten
200€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern

Blackjack – die wichtigsten Fakten zum Spiel

Blackjack ist das bekannteste Kartenglücksspiel der Welt. Das Game ist seit Jahrhunderten in allen Spielbanken der Welt zu Hause. Selbst Anfänger, denen Blackjack eigentlich unbekannt ist, dürften mit dem Game sehr schnell vertraut sein. Angelehnt an das Spiel ist beispielsweise die deutsche Version „17 und 4“, die wohl Jedermann in seiner Kindheit schon einmal gespielt hat.

Offiziell kommt Blackjack aus Amerika. Es ist jedoch geschichtlich bekannt, dass der Kartenklassiker seine Ursprünge eigentlich in Frankreich hat. Dort wurde bereits im 18. Jahrhundert „Trente un“ gespielt, bei dem es das Ziel war, 31 Punkte zu sammeln. Später wurde das Game auf die ominöse „21“ reduziert. Ein großer Verfechter des neuen „Vingt un“ war beispielsweise König Ludwig der XV. In England ist wenig später die Blackjack-Version Pontoon entstanden.

Die Grundregeln beim Blackjack online spielen

Beim Blackjack online spielen Sie immer gegen die Bank bzw. den Dealer. Das Ziel ist es, ein besseres Blatt als der Kartengeber vorzuweisen. Sie erhalten zum Start zwei Karten und können im Anschluss weitere Blätter nachfordern. Ihr strategisches Ziel ist es immer die „21“ zu erreichen. Die Regeln sind denkbar einfach. Gewonnen haben Sie, wenn

  1. Sie 21 auf der Hand, sprich den Blackjack haben
  2. Ihr Blatt höher als das vom Dealer ist
  3. Der Kartengeber mehr als 21 Punkte hat

Blackjack wird sechs Paketen des französischen Blattes gespielt, also mit 312 Karten insgesamt. Die Wertigkeit der Bilder ist sehr einfach zu verstehen. Die Zahlen entsprechen genau der Nummerierung. Der König, die Dame und der Bube zählen mit zehn Punkten. Das Ass kann als „Eins“ oder als „Elf“ gezählt werden, ganz nach Belieben.

Besondere Games des Karten-Klassikers

Die Regeln vom Blackjack haben sich in den zurückliegenden Jahrzehnten nie verändert. Trotzdem ist es den besten Online Casinos gelungen, dem Klassiker eine neue Farbe zu verleihen. Die Spieltische wurde immer wieder mit gesonderten Funktionen und Versionen versehen, so dass das Blackjack online spielen definitiv niemals langweilig wird. Das Classic Blackjack ist heute nur noch ein Teil des Spielportfolios.

mrgreen bonus112019
Bestes Bonuspaket
100€ Bonuspaket auf die 1. Einzahlung + 225 Freispiele

Sehr beliebt ist nach unseren Erfahrungen das Multihand Blackjack. Sie kontrollieren in diesem Fall nicht nur eine Hand, sondern spielen gleichzeitig mit drei Blättern. Wer es noch rasanter mag, kann zum American Blackjack wechseln, bei dem sich ebenfalls drei oder sogar fünf Hände gleichzeitig spielen lassen.

Blackjack Online Strategie – so werden Sie erfolgreich

Blackjack ist ein Spiel für die Denker und die Strategen. Wer glaubt, das Kartenspiel nebenbei locker herunterzocken, wird niemals auf die erhofften Gewinne kommen. Entscheidend ist das eigene, aufmerksame Spielsystem. Ohne Strategie gibt’s mit Sicherheit keinen Gewinn. Relevant ist, dass Sie im richtigen Moment den Einsatz verdoppeln, um die Bank unter Druck zu setzen bzw. ihr Blatt splitten um mit einer zweifachen Gewinnchance zu agieren. Weitere wichtige Details einer Blackjack Grundstrategie haben wir ihnen folgend zusammengestellt.

  1. Haben Sie eine „17“ oder eine höhere Zahl auf der Hand, ziehen Sie keine weitere Karte.
  2. Steht der Dealer bei „7“ oder mehr und Sie zwischen 12 und 16, dann fordern Sie ein weitere Karte an.
  3. Bei „11“ oder weniger ziehen Sie grundsätzlich eine weitere Karte.
  4. Liegt bei ihnen die „11“ auf der Hand, verdoppeln Sie den Einsatz.
  5. Mit einer „10“ verdoppeln Sie immer dann, wenn die Bank bei „9“ oder weniger steht.

Keine Frage. Natürlich hat die Bank beim Blackjack online eine Hausvorteil. Rechnerisch liegt dieser in der Classic Version bei 0,475 Prozent. Wer die Blackjack Grundstrategie aber richtig einsetzt, kann den Hausvorteil in der Praxis am Tisch bis auf ca. ein Prozent abschmelzen lassen.

Kick-Tipp: Wichtig ist nach unseren Blackjack Erfahrungen, dass Sie im entscheidenden Moment aus einer Spielrunde aussteigen. Haben Sie ein miserables Blatt auf der Hand, beenden Sie das Spiel. Hoffen Sie niemals auf weitere Karten. Meist dreht „sich das Blatt“ nicht zu ihren Gunsten.

Die Einsatz-Möglichkeiten an den Tischen

Welches Geld muss sich im Casino riskieren, um Blackjack online zu spielen? Diese Frage stellen sich zahlreiche User. Wir können an dieser Stelle Entwarnung geben. Sie müssen keine Unsummen pro Hand ins Spiel bringen, um das einzigartige Kartenerlebnis zu genießen. Die Casinoanbieter haben ihr Portfolio meist entsprechend angepasst, mit Low- und mit Highlimit Tischen. Dies heißt konkret, dass das Blackjack online für Freizeitspieler und Highroller gleichermaßen geeignet ist.

Meist sind bereits 50 Cent pro Runde ausreichend, um im Spiel zu sein. Einige Game-Ausführungen beginnen aber auch erst bei fünf Euro. Jeder Hobbyzocker sollte sich vorab sehr genau informieren. Nach unseren Erfahrungen werden die möglichen Einsatzspannen in den Spielbeschreibung transparent vermittelt.

Wer es als Highroller am Blackjack-Tisch so richtig krachen lassen möchte, wird bei der Game-Auswahl ebenfalls fündig. Hohe vier- und fünfstellige Beträge werden in fast jedem Online Casino akzeptiert. Besonders hoch ist die Limit-Gestaltung sehr oft in den Live-Casinos.

Blackjack und der Bonus

Die Einsteiger in den Blackjack Casinos wollen natürlich mit einem entsprechenden Willkommensgeschenk loslegen. Mit Bonusprogrammen arbeiten heutzutage alle namhaften, seriösen Spielanbieter. Trotzdem ist bei der Neukundenprämie Vorsicht angesagt. Es ist bekannt, dass die Game-Gattungen nicht gleichwertig zum Erreichen der Rollover Anforderungen beitragen. Genau an dieser Stelle liegt der „Hase im Pfeffer“. Die Schwankungen beim Blackjack sind teils gewaltig. Die Anrechnungswerte schwanken zwischen 2 und 25 Prozent. Des Weiteren gibt’s nicht wenige Online Casinos, die generell alle Tischspiele in den Bonusbedingungen ausschließen. Teils bezieht sich die Nichtanrechnung zudem explizit auf die Live-Dealer Offerten.

888bonus 1500
Bestes Bonuspaket
1500€ Bonuspaket auf 5 Einzahlungen

Anderseits gibt’s Online Casinos, die mit expliziten Tischspielangeboten arbeiten. Trotzdem sollten Sie an dieser Stelle die Regeln sehr genau durchlesen. Es kann sein, dass einige Blackjack Formen trotzdem minderwertig einbezogen oder gänzlich ausgeschlossen werden.

Live-Dealer Blackjack – das „echte“ Spiel im Internet

Wer sich echte Spielbanken Atmosphäre beim Blackjack online spielen ins Wohnzimmer holen möchte, sollte ins Live-Casino wechseln. Die Live-Dealer Offerten sind in den zurückliegenden Jahren besser und besser geworden. Blackjack kann bei den besten Onlineanbietern live mittlerweile zum Teil an bis zu 50 Tischen gespielt werden. Der Unterschied hierbei ist nicht unbedingt nur in der Spielform zu sehen, sondern vor allem bei der Gestaltung der Limits. Jeder Casino-Typ wird in den Live-Casinos seinen passenden Platz zu finden.

Die Technik der Live-Provider befindet sich heute auf einem Top-Stand. Die Streams landen in TV-Qualität auf dem eigenen Bildschirm. Die Gestaltung der Tische ist übersichtlich, respektive selbsterklärend. Gibt’s während der Blackjack-Runden Unstimmigkeiten, können die Croupiers direkt über den integrierten Live-Chat angesprochen werden. Lassen sich die Schwierigkeiten nicht über den „kurzen Dienstweg“ ausräumen, gibt’s zudem immer einen Live-Casino Manager, der regulierend eingreift.

Kick-Tipp: Normalerweise werden die Blackjack-Tische in den Live-Casinos von englischsprachigen Croupiers geführt. Es gibt mittlerweile aber auch einige Provider, die das Kartenklassiker mit deutschsprachigen Dealern bereitstellen.

Blackjack online kostenlos spielen

Sie haben noch nie Blackjack online gespielt? Dann verhalten Sie sich klug. Beginnen Sie nicht sofort mit dem Echtgeld-Gaming. Spielen Sie zuerst Blackjack kostenlos. Sie werden im Internet zahlreiche, kostenlose Plattformen finden, auf denen Sie das Kartenspiel nach Lust und Laune ausprobieren können.

Wir empfehlen ihnen jedoch so nah wie möglich am Echtgeldspiel zu bleiben. Dies heißt, testen Sie die Blackjacks direkt in den Online Casinos. So können bei jedem virtuellen Casinoanbieter den Spielgeldmodus wählen und alle Strategien von Pieke auf erlernen. Meist müssen Sie sich hierfür nicht einmal registrieren. Öffnen einfach auf der Webseite einen Blackjack-Tisch und legen Sie los. Investieren Sie erst Geld, wenn ihnen alle Regeln vertraut sind.

Wichtig: Im Anschluss sollten Sie immer ein defensives Money Management bevorzugen. Konkret, spielen Sie im Verhältnis zu ihrem vorhandenen Guthaben mit niedrigen Einsätzen. Im Falle vom Blackjack online halten wir Einsatzsummen zwischen drei und fünf Prozent des eigenen Kontostandes für das Maximum.

Das mobile Online-Blackjack

Nein, Sie müssen sich zum Blackjack online spielen nicht zu Hause im dunklen Kämmerlein einschließen. Sie können den Kartenklassiker in den Casinos jederzeit von Unterwegs via Smartphone oder Tablet nutzen. In den mobilen Online-Casinos ist Blackjack ein fester Bestandteil. Die Auswahl der Versionen, respektive die Anzahl der Tische, kann jedoch unter Umständen etwas von den Desktop-Varianten abweichen.

Deutlich sind die Schwankungen meist in den Live-Casinos, wobei aber die Überzahl der Live-Tische trotzdem mobil bereitsteht. Relevant ist es aus unserer Sicht, dass Sie das Blackjack-Spiel via Smartphone oder Tablet seriös und zurückhaltend nutzen. Sie müssen sich auf das Gaming und ihre Strategie konzentrieren. Sind Sie von äußeren Einflüssen abgelenkt, wird sich dies sehr schnell negativ auf ihrem Spielerkonto bemerkbar machen. Das mobile Blackjack Gaming ist nicht vergleichbar mit dem „einfachen Daddeln“ an den Slots.

Die Spielanbieter arbeiten heutzutage übrigens fast durchweg mit responsiven Homepage-Versionen, die sich mit jedem neueren Smartphone oder Tablet öffnen lassen. Downloads der Web Apps sind nicht notwendig. Direkt nach der Browseranwahl passen sich die mobilen Webseiten an das jeweilige Endgerät an. Des Weiteren gibt’s einige Onlineanbieter, die zusätzlich noch mit nativen, klassischen Casino Apps für iPhone, iPad und Android aufwarten können.

Wie finde ich mein Blackjack Casino? – der Leitfaden

Wer Blackjack online spielen möchte, benötigt hierfür das passende Casino. Es ist kein Geheimnis, dass der virtuelle Glücksspielmarkt in den zurückliegenden Jahren im wahrsten Sinne des Wortes explodiert ist. Sie werden mit einer einfachen Google-Suche unendlich viele Blackjack Casinos finden. Doch ist eine Anmeldung bei jedem Onlineanbieter lohnend? Wir zeigen ihnen folgend in einer kleinen Anleitung, auf welche Dinge Sie vor der Registrierung besonders achten müssen.

  1. Seriositätscheck: Der wichtigste Punkt ist die Seriosität des Online Casinos. Achten Sie auf die Sicherheit. Jeder Casinoanbieter im Internet benötigt eine gültige Lizenz, die im Idealfall innerhalb der EU (u.a. Malta, Großbritannien, Schweden, Gibraltar) ausgestellt sein sollte. Weitere untrügliche Sicherheitsmerkmale sind die unabhängigen Prüfsiegel von eCogra, GLI oder iTechLabs bzw. die Mitgliedschaft in der internationalen Glücksspiel-Organisation IBAS.
  2. Spielangebot: Des Weiteren sollte ihr Blick natürlich dem konkreten Blackjack Angebot gelten. Wieviele Spielversionen des Kartenklassikers sind vorhanden? Nach unseren Erfahrungen sollten Sie mindestens 25 bis 30 Tischausführungen zur Verfügung haben. Zusätzlich muss ein attraktives Live-Casino vorhanden sein, indem Blackjack die dominierende Rolle spielt. Arbeiten die Casinoanbieter live mit den Providern von Evolution Gaming und NetEnt zusammen, befinden Sie sich definitiv auf der sicheren Seite.
  3. Bonuswertigkeit: Lesen Sie sich die Bonusbedingungen sehr genau durch. Nicht immer wird Blackjack in den Rollover einbezogen. In den besten Casinos trägt der Kartenklassiker aber mit 15 bis 20 Prozent zum Erreichen der Umsatzvorgaben bei. Es gibt sogar einige Online Casinos, die mit einem gesonderten Tischspielbonus aufwarten können.
  4. Weitere Merkmale: Natürlich sollten Sie ihre Casino-Auswahl nicht nur vom Blackjack online spielen abhängig machen. Das Gesamtportfolio des Spielanbieters muss stimmen. Hierzu gehören ein reichhaltige Spielabwechslung in allen Sektionen, sichere und kostenlose Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, ein gut erreichbarer, deutschsprachiger Kundensupport sowie die intuitive Gestaltung der Webseite bzw. der mobilen Casino App.

Wichtig: Wesentlich ist, dass der Blackjack Onlineanbieter die Regeln des Spiels nicht entsprechend zu seinen Gunsten anpasst. Dies heißt, es muss die übliche Vorschrift vorhanden sein, dass der Dealer bei einer „16“ eine weitere Karte ziehen muss, aber bei einer „17“ nicht mehr nachlegen darf. Wird die 17er Soft-Hand Variante aufgelöst, wird’s für Sie in der Praxis schwierig. Die Bank verschafft sich dann einen weiteren Strategievorteil. Des Weiteren sollten Sie den Einsatz auch nach einem Splitt weiterhin verdoppeln können. Ein vorzeitiger Spielausstieg muss immer möglich sein. In den besten Blackjack Casinos dürfen Sie die Karten mehrmals in einer Runde splitten.

Die besten drei Blackjack Casinos im Internet

Blackjack online können Sie wie beschrieben in jedem guten Internet-Casino spielen. Wir haben ihnen folgend trotzdem drei besondere Onlineanbieter herausgefiltert, die mit einem überdurchschnittlichen Blackjack-Angebot aufwarten können. Dies heißt jedoch im Umkehrschluss nicht, dass die Offerten der Konkurrenz zwingend schlechter sind.

888 Casino

Die Nummer „Eins“ der Blackjack Anbieter ist aus unserer Sicht das 888 Casino. Sie haben nicht nur eine reichhaltige Spielauswahl auf dem Bildschirm, sondern können gleichzeitig das Blackjack-Spiel detailliert erlernen. Auf der Webseite sind sehr genaue Strategie-Beschreibungen für Anfänger und Profis zu finden. Gerade für die Neulinge ist die Hilfssektion der 888er aus unserer Sicht ein absolutes Muss. Positiv ist zudem, dass Sie im Online Casino mit einem kostenlosen 88 Euro No-Deposit Bonus loslegen. Das Free Play ist auf ausgewählte Games beschränkt. In der Spielliste ist eine Blackjack Ausführung zu finden. Für Sie heißt dies, dass Sie erste Echtgeldgewinne erwirtschaften können, ohne nur einen Cent zu investieren. Als Stammspieler kommen Sie später in den Genuss von zahlreichen Promo-Aktionen, die explizit auf das Blackjack-Spiel zugeschnitten sind.

Das 888 Casino gehört zu den Oldies der Branche. Es ist bereits seit 1996 on Air. Die Frage der Seriosität stellt sich daher nicht mehr wirklich. Hinter dem Portal steht die renommierte 888Holding, der Aktien an der Börse in London gehandelt werden. Das Glücksspielunternehmen gehört zu den Big Playern der Branche. Verantwortlich für das Tagesgeschäft ist die Virtual Digital Services Limited, die mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority ausgestattet ist.

Mr Green Casino

Mit einer reichhaltigen Blackjack Offerte kann zudem das Mr Green Casino aufwarten. Zu den besonderen Games des Kartenklassikers gehören beispielsweise folgende Versionen:

  • Blackjack Players Choice
  • Perfect Pairs Blackjack
  • Suit´em Up Blackjack
  • Lucky Ladies Blackjack

Das Mr Green Casino hat schwedische Gründer und ist seit 2008 ein fester Bestandteil der virtuellen Glücksspielszene. Betrieben wird die Plattform von der Mr Green Limited, mit Sitz und Lizenz in Malta. Einen besonderen Name hat sich die Firma mit dem „Green Gaming“ gemacht, einem eigenen Sicherheitsmodul zur Bekämpfung der Spielsucht. Anfang 2019 hat es im Hintergrund des Spielanbieters einen Inhaberwechsel gegeben. Das Mr Green Casino gehört mittlerweile zur britischen William Hill Gruppe, die auf eine Geschichte bis ins Jahre 1934 zurückblicken kann. Die Glücksspiel-Holding ist vornehmlich mit dem Eigen-Brand „William Hill“ bekannt, betreibt aber auch das renommierte Eurogrand Casino.

Betsson Casino

Im schwedischen Betsson Casino sind insbesondere die Live-Tische von Evolution Gaming hervorzuheben. Insgesamt haben Sie zwölf Blackjack-Ausführungen auf dem Bildschirm. Für die Highroller gibt’s einen VIP-Tisch, an dem bis zu 20.000 Euro pro Runde gesetzt werden können. Des Weiteren gibt’s eine Blackjack Ausführung mit deutschsprachigen Croupiers, bei der immerhin noch 10.000 Euro pro Runde Hand spielbar sind.

Betsson gehört ebenfalls zu den alteingessenen Unternehmen der Branche. Die Skandinavier sind seit über 50 Jahren in der Glückspielwelt vertreten. Online ist Betsson nicht nur unter dem eigenen Label bekannt, sondern steht auch für die Offerten von Betsafe, Nordicbet, dem Schnellwetten Casino und dem Casino Euro. Das Tagesgeschäft wird von BML Group Limited zuständig, versehen mit Genehmigungen der Malta Gaming Authority, der britischen Gambling Commission sowie der schwedischen Aufsichtsbehörde.

Fazit zum Blackjack online spielen – der Klassiker darf in keinem Casino fehlen

Blackjack hat nichts von seiner Faszination, respektive seiner Beliebtheit, eingebüsst, im Gegenteil. Mit den Online Casinos hat der Kartenklassiker nochmals einen Push erhalten. Blackjack ist aus den Spielportalen im World Wide Web nicht wegzudenken und wird es auch in Zukunft nicht sein. Die Game-Provider veröffentlichen in regelmäßigen Abständen neue Spielversionen, die weit über die Basis-Variante hinausgehen. Besonders einfallsreich haben sich dabei in den zurückliegenden Monaten vor allem neue Software-Programmierer wie Yggdrasil gezeigt. Der Provider hat mit seinem animierten Sonya- und dem Dr. Fortuno Blackjack quasi einen Mittelweg zwischen Instant- und Live-Casino gefunden.

Für das Kartenspiel spricht die einfache Regelkunde. Sicherlich sollte man Blackjack online vorab kostenlos erlernen. Hat man jedoch die Spielvorgaben einigermaßen intus, kann zum Gewinnen angesetzt werden. Wesentlich ist hierbei, dass der Spieler mit Raffinesse den Dealer unter Druck setzen und den Hausvorteil fast gen Null fahren kann. Blackjack online gehört zweifelsfrei zu den rentabelsten Spielmöglichkeiten in den Online Casinos und zwar aus Sicht der Kunden.