Deal des Tages: Die besten 10 Online Casino Slots 2020

Leo Vegas Casino Auszahlung: So kommen Sie zu ihren Gewinnen

Die Auszahlungspolitik eines Online Casinos ist für die Qualität des Spielanbieters ein entscheidendes Kriterium. Der Grund liegt auf der Hand. Jeder User, der einen Gewinn eingefahren hat, will das Geld möglichst schnell in cash verfügbar haben.

Im folgenden Test haben wir uns die Leo Vegas Casino Auszahlung für Sie näher angeschaut. Ist der schwedische Glücksspielanbieter seriös, zuverlässig und vor allem schnell? Wir haben ihnen die möglichen Auszahlungsvarianten übersichtlich zusammengestellt und zeigen ihnen gleichzeitig das detaillierte Vorgehen im Kassenbereich auf.

Zahlungswege für die Leo Vegas Casino Auszahlung

Grundsätzlich arbeitet der Onlineanbieter nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes. Dies heißt für die Leo Vegas Casino Auszahlung konkret, dass die Gewinne auf dem Einzahlungsweg zurückerstattet werden, sofern dies technisch möglich. Rückbuchungen sind beispielsweise zu den Kreditkarten von Visa und MasterCard möglich. Die Geldanforderung muss dabei zwingend über die Karte erfolgen, die bereits für den Deposit genutzt wurde. In der Praxis gibt’s an dieser Stelle nur eine Ausnahme. Handelt es um einen Debitkarte, die mit dem eigenen Hausbankkonto verbunden ist, ähnlich einer Bank-Maestro Karte, ist keine Leo Vegas Casino Auszahlung möglich. Buchungen zu den echten Kreditkarten bzw. zu den aufladbaren Prepaidkarten von externen Providern funktionieren indes reibungslos.

Weitere Auszahlungsmethoden im Leo Vegas Casino sind die e-Wallets von Skrill und Neteller sowie das Handybezahlsystem von MuchBetter, an welches ebenfalls ein e-Geldkonto angeschlossen ist.

Auszug an möglichen Auszahlungsmethoden im LeoVegas Casino

visa icon
mastercard icon
skrill icon
neteller icon
muchbetter icon
banktransfer icon

Anerkannte Transfermethoden ohne Auszahlungsmöglichkeit

Kunden, die ihre Einzahlung mit einem Direktbuchungssystem oder mit einer Prepaidmethode vollzogen haben, erhalten ihre Leo Vegas Casino Auszahlung grundsätzlich auf dem Bankweg. Anerkannte Transferwege ohne Auszahlungsmöglichkeit sind Trustly, Klarna Sofort und die Paysafecard.

Die Leo Vegas Casino Auszahlungspolitik

Es gibt nicht wenige Online Casinos, die mit einer sehr detaillierten, kleinteiligen Auszahlungspolitik arbeiten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zahlungsverkehr sind nicht selten ein „unendliches“ Regelwerk. Das Leo Vegas Casino verhält sich an dieser Stelle deutlich kundenfreundlicher. Es wird auf jegliche Fallstricke verzichtet. Von einer wirklichen „Auszahlungspolitik“ kann nach unseren Erfahrungen nicht gesprochen werden.

Zwei Dinge gibt’s dann aber doch zu beachten. Jeder Einzahlungsbetrag muss im Online Casino mindestens einmal komplett umgesetzt werden, ehe eine Abhebung möglich ist. User, die aus persönlichen Gründen schneller Geld benötigen, müssen mit Einbußen rechnen. Die Leo Vegas Casino Auszahlung wird dann um fünf Prozent, minimal jedoch zehn Euro gekürzt. Logischerweise kann der Casino-Betreiber die Gewinn-Abhebungen verweigern, sofern Betrug und Abzocke von Seiten der Spieler im Raum stehen. Als Beispiel sei hierfür der Einsatz von automatischen Boots genannt.

Wichtig ist zudem, dass die Leo Vegas Casino Auszahlung immer zugunsten von einem eigenen Konto erfolgen muss, unabhängig von der gewählten Transfermethode. Gewinn-Anweisungen zugunsten von dritten Personen, auch im Familien- und Freundeskreis und mit ausdrücklicher Genehmigung, sind generell untersagt.

Die Bearbeitungszeit der Casino-Abhebung

In den AGBs hat der Casinoanbieter eine maximale Bearbeitungszeit für die Auszahlungen von fünf Tagen verankert. Nach unseren Erfahrungen ist diese Zeitangabe jedoch lediglich eine „Vorsichtsmaßnahme“, um stetigen Anfragen aus dem Wege zu gehen. In der Praxis werden die Kundenanträge innerhalb von 48 Stunden bearbeitet. Innerhalb dieser Frist erfolgen die Gutschriften auf den e-Wallet Accounts. Wer seine Gewinne via Banküberweisung oder zugunsten einer Kreditkarte angefordert hat, muss noch den üblichen Transferweg hinzurechnen. Im Normalfall sind die Gelder nach drei bis maximal fünf Werktagen auf dem Hausbankkonto verfügbar.

Die ersten 24 Stunden nach der Beantragung gelten als Vorhaltezeit, innerhalb der der Auszahlungsantrag in der Spielerlounge mit wenigen Klicks storniert werden kann.

Vor der ersten Abhebung – dies müssen Sie tun

Die Leo Vegas Casino Auszahlung wird seriös gehandhabt. Jeder Spieler muss sich vor der ersten Abhebung verifizieren. Es wird ein Legitimationscheck anhand der KYC-Dokumente vollzogen. Einzureichen sind ein Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) sowie eine neuere Adressbescheinigung (Versorger-Rechnung, Meldebestätigung, amtliches Schreiben). Wer bei der Erstauszahlung keine zusätzlichen Wartzeiten in Kauf nehmen möchte, lädt seine Dokumente direkt nach der Registrierung in der Spielerlounge hoch.

Offiziell ist das Leo Vegas Casino verpflichtet, die Prüfung ab einer Gesamt-Auszahlungssumme von 3.000 Euro zu vollziehen. Nach unserer Erfahrung wird der Check aber grundsätzlich vor jeder Erstabhebung durchgeführt.

Die Leo Vegas Casino Auszahlung in wenigen Schritten

Ehe wir zur detaillierten Beantragung kommen, sei noch ein wichtiger Punkt erwähnt. Die Leo Vegas Casino Auszahlung ist immer kostenlos. Die minimale Abhebungssumme beträgt 20 Euro. In der Praxis gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich im Online Casino mit dem Spielername (E-Mailadresse) und dem Passwort an.
  2. Wechseln Sie in den Kassensektor und dort auf „Auszahlung“.
  3. Wählen Sie die Transfermethode aus. (Gültige Zahlungswege werden eingeblendet)
  4. Geben Sie den Betrag ein.
  5. Senden Sie den Auszahlungsantrag ab.

Große Auszahlungen und Zusammenfassungen

Grundsätzlich ist das Leo Vegas Casino berechtigt, große Auszahlungsbeträge im höheren, fünfstelligen Bereich auf mehrere Monate zu splitten. Die Regel wird jedoch nahezu nie angewandt. Das schwedische Online Casino ist finanziell bestens aufgestellt. Hohe Gewinne werden reibungslos überwiesen, ohne Wenn und Aber.

Bonus 100% bis 250€