Deal des Tages: Karamba Casino: 5€ Gratis – exklusives Bonusangebot für Neukunden

Mobile Casinos 2019 – die besten Casino Apps für Smartphone und Tablets

MobilEin Onlinespielanbieter, der im Casino-Ranking auf einem Spitzenplatz landen will, muss sein Portfolio mobil zur Verfügung stellen, ohne Wenn und Aber. Ohne Apps für Smartphones und Tablets ist heutzutage kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Sie suchen die besten Mobilen Casinos? Wir haben Sie. In unserer Casino-Liste finden Sie ausschließlich seriöse virtuelle Spielhallen, die ihr Gesamtangebot klar auf den mobilen Sektor ausgerichtet haben.

In unserer Beurteilung der Mobilen Casinos haben wir vor allem die Bedienbarkeit der Handycasinos, respektive deren Gestaltung, das Spielangebot für unterwegs sowie die Sidefunktionen genauer unter die Lupe genommen. Einige der Online Casinos können darüber hinaus sogar mit gesonderten, mobilen Boni aufwarten.

Die besten Casino Apps im Test

  • Perfekte mobile Webseite sowie Apps für iOS und Android
  • Mehrfach prämiertes Casino-Portal mit sicherer EU-Lizenz
250€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Exklusive, hochwertige Spielauswahl
  • Auszahlungsschlüssel bis 97,9 %
140€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Die besten Spielehersteller
  • Die meisten Auszeichnungen
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Sehr breites und gutes Spielangebot
  • Viele lukrative Jackpot-Spiele
200€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Spiele von Microgaming, NetEnt und Evolution Gaming
  • Auch im Sportwettensektor sehr stark
250€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Live-Casino mit Top-Wheel Treasure und Monopoly
  • Casinointerne Jackpots mit täglicher Auszahlung
500€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Über 2000 Slots im Portfolio
  • 50 Freispiele ohne Umsatzbedinungen auf Ihre 1. Einzahlung
% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Riesige Slotauswahl
  • Sehr guter Support mit Live Chat
250€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Über 900 Video Slots
  • Alternative Neukundenboni zum Einstieg
  • Top-Jackpots von NetEnt und Microgaming
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern

Die Bedeutung der mobilen Casinos

Es ist noch nicht allzu lange her, da waren die Online Casinos im World Wide Web selbst eine Sensation. Die ersten Spielplattformen wurden Ende der 90iger Jahre gelauncht. Der Boom ist im ersten Jahrzehnt der 2000er ausgebrochen. Heute hat sich das Bild des potentiellen Kunden komplett gewandelt. Wer zockt noch zu Hause still und leise im dunklen Kämmerchen? Niemand. Nahezu jeder User ist im Besitz eines Smartphones oder Tablets. Der Zugriff auf die Inhalte im Internet – unabhängig vom Casino-Angebot – erfolgt von unterwegs. Nachrichten werden mobil gelesen, E-Mails gecheckt und beantwortet.

Klar ist, dass die User die Casinoanbieter aufgrund der technischen Entwicklung quasi zum mobilen Spielangebot „genötigt“ haben. Mittlerweile erfolgen über 90 Prozent der Zugriffe auf eine Gaming-Plattform via Smartphone oder Tablet. Im Umkehrschluss heißt dies krass gesagt – ein Online Casino ohne mobile Offerte marschiert schnurstracks in die Insolvenz. Die Mobilen Casinos sind ein Muss.

Die Casino Apps in der Anfangsphase

Die ersten mobilen Gehversuche haben die Spielanbieter bereits Anfang des Jahrtausends gemacht. Die damaligen WAP-Versionen können aber nicht wirklich als Handycasino bezeichnet werden. Der Boom ist erst mit den Smartphones der neusten Generation gekommen. 2012, 2013 und 2014 haben die Online Casinos nach und nach ihre App-Ausführungen an den Start gebracht, damals noch in einer sehr spartanischen Ausführung mit einem überschaubaren Spielangebot. Der Grund hierfür ist aber nicht bei den Plattformbetreibern zu sehen. Die technische Nachrüstung musste von den Software-Firmen, sprich von den Game-Providern erfolgen. Die Neuveröffentlichungen standen zwar sofort in einer HTML5 Variante bereit, die älteren Games mussten aber erst nachprogrammiert werden.

leovegas app
LeoVegas bietet eine App zum Download und eine optimierte Version der Website

Teilweise waren in den Mobilen Casinos der Startphase auch keine Sidefunktionen zu finden. Die Ein- und Auszahlungen mussten beispielsweise in den ersten Jahren klassisch am heimischen PC vollzogen werden.

Die mobilen Casinos heute

Heute hat sich das Gesicht der Mobilen Casinos gewaltig verändert. Kunden, die via Smartphone oder Tablet zocken, müssen kaum noch mit Einschränkungen rechnen. Die Spiel-Offerten wurden weitestgehend angeglichen. Unterschiede zwischen den Desktop-Casinos und den mobilen Angeboten gibt’s aber trotzdem noch. Fakt ist aber, die wichtigsten Games können von unterwegs aus geladen werden.

Des Weiteren hat der User mobil Zugriff auf seine gesamte Spielerlounge, inklusive aller Verwaltungsfunktionen sowie der Game-Historie. Boni können mobil freigeschalten werden. Der Umsatzstand der Prämien lässt sich mit wenigen Bildschirm-Berührungen abrufen.

Wie muss ein perfektes Handy-Casino aussehen?

Es ist wohl die entscheidendste Frage im mobilen Casino-Test. Wie muss eine App gestaltet sein, um bei den Kunden für den gewünschten Effekt zu sorgen? Wir haben ihnen folgend die wichtigsten Qualitätskennzeichen der Smartphone Casinos herausgearbeitet.

Layout, Optik und Performance

Es muss im wahrsten Sinne „Liebe auf den ersten Blick“ sein. Ruft ein Spieler auf seinem mobilen Gerät ein Online Casino auf, muss er sich sofort wohlfühlen. Stimmt der erste Eindruck nicht, ist für den Spielanbieter bereits Hopfen und Malz verloren. Ein ansprechendes Layout, respektive die Optik, führen zur schnellen Pro- oder Contra-Entscheidung. Klar ist natürlich, dass dieses sehr wichtige Detail in der Praxis subjektiv zu sehen ist. Jeder User stellt andere Ansprüche an sein Mobiles Casinos. Einige User setzen auf eine bunte Farben-Explosion, andere Spieler bevorzugen eine dezente, zurückhaltende Gestaltung.

drueckglueck app
Die DrückGlück App gibt es zusätzlich zur optimierten Website im App Store

Keine zwei Meinungen gibt’s indes bei der Funktionalität. Die Bedienerführung muss auf den ersten Blick nachvollziehbar und selbsterklärend sein. Wer die Navigationsabläufe nicht versteht oder ins Nirvana geführt wird, dürfte sehr schnell die Lust auf ein Mobiles Casino verlieren. Die Überzahl der Online-Spielanbieter legt die eigentlichen Hauptmenüs hinter den Drei-Streifen Button. Auf der Startseite kann zwischen den verschiedenen Spielkategorien geswitcht werden, wobei die Games meist in Doppel-Reihen eingeblendet werden. Positiv ist es, wenn die Webseiten-Gestalter große Schriften und Bediener-Schaltflächen wählen, um den Usern eine tadellose Navigation auch auf einem kleineren Smartphone zu ermöglichen.

Schlussendlich ist noch die Performance relevant. Die Technik muss auf den neusten Stand sein. Erkennbar ist die Ausstattung der Handycasinos meist an den Ladezeiten der Spiele. Des Weiteren sollten Abbrüche beim Gaming nur sehr selten oder nie vorkommen.

netbet app
Netbet wartet mit einer sehr performanten App im Store

Spielangebot

Icon SlotsWesentlich im mobilen Casino-Test ist die Anzahl der Games. Je geringer der Unterschied zwischen der PC- und der Handy-Ausführung ist, umso besser. Die Portfolios der Casinoanbieter schwanken hier logischerweise, doch dies tun sie auch im Desktop-Casino. Die besten mobilen Casino Apps beinhalten mittlerweile über 1.000 Games.

Wichtig ist, dass alle Spielgattungen vertreten sind. Das Angebot muss die Slots einschließlich der progressiven Jackpots, die Tisch- und Kartenspiele mit Roulette und Blackjack an der Spitze, die Video Poker Automaten sowie einige Arcade Spiele beinhalten. Die Live-Dealer Tische dürfen in der Handy-Version natürlich nicht fehlen.

Kick-Tipp: Wer das Spiel im Live Casino bevorzugt, sollte aufgrund der Übersichtlichkeit ein Tablet wählen, sofern vorhanden.

Zum Spiel gehören natürlich auch die Bonusprogramme. Nicht wenige Online Casinos schneiden ihre Aktionen gesondert auf das mobile Gaming zu. Meist wird mit zusätzlichen Free Spins geworben. Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass alle Standard-Aktionen – für Neu- und Bestandskunden – die am heimischen PC aktivierbar sind, parallel für die Mobilen Casinos gelten.

Ein- und Auszahlungen

ZahlungenZu einer Echtgeld Casino App gehören natürlich auch die Ein- und Auszahlungsmethoden. Beim aktiven Spiel kann es durchaus sein, dass das eigene Guthaben innerhalb von wenigen Sekunden einen zusätzlichen Push benötigt. Wichtig ist es dann, dass die Deposits mobil mit wenigen Finger-Tipps ausführbar sind. Die besten mobilen Kassensysteme beinhalten mehrere sichere Transferwege aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wichtig sind die e-Wallets von PayPal, Skrill und Neteller, die Kreditkarten von Visa und MasterCard, die Direktbuchungssysteme via Klarna Sofort oder Trustly sowie die Paysafecard als Prepaidmethode. Wer sein Smartphone aber ohnehin in der Hand hat, kann mittlerweile sogar noch einfacher einzahlen. Die besten Mobilen Casinos akzeptieren mittlerweile Handybezahlsysteme wie Apple Pay oder MuchBetter.

Bei den mobilen Auszahlungen geht’s in der Praxis nur um die Beantragung der Gewinne. Die Gelder werden grundsätzlich von den Casino-Mitarbeitern manuell freigegeben. Eine direkte Buchung erfolgt nicht. Nach unseren Erfahrungen gibt’s die Profite in den Top-Casinos innerhalb von wenigen Stunden. Auch beim mobilen Spiel ist vor der Erstabhebung der Legitimationscheck anhand der KYC-Dokumente notwendig. Die Unterlagen – Lichtbildausweis und Adressbestätigung – sollten am heimischen PC hochgeladen werden.

Kundensupport

ServiceWesentlich ist zudem der Kundensupport. Wer Probleme beim Handy-Spiel hat, muss sich auf einem fachkundigen Partner im Hintergrund verlassen. Die besten Casino Service-Teams sind auch technisch bestens geschult und können den Spielern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Kontaktaufnahme zum Support ist vielfach direkt über den Live-Chat möglich, der in den Apps integriert ist. Hat ein Online Casino zudem einen Telefon-Support vorzuweisen, umso besser. Ein Anruf via Smartphone ist sofort möglich.

Des Weiteren haben wir festgestellt, dass die Top-Anbieter ihre FAQ-Menüs auch auf den mobilen Webseiten zur Verfügung stellen. Sie können alle wichtigen Informationen unterwegs nachlesen. Die relevanten Details zum mobilen Gaming Angebot finden Sie oft in den Sektionen „Technisches“, „Apps“ oder „Handy“.

Wichtig – die Seriositätskennzeichen

Das schickste mobile Casino ist schlussendlich nur Schall und Rauch, wenn sich hinter der Spielplattform ein unseriöser Betreiber versteckt. Ein Sicherheitscheck ist daher vor der Registrierung bzw. der Einzahlung immer notwendig. Seriöse Online Casinos erkennen Sie sehr einfach an den Lizenzen, die im besten Fall von den Aufsichtsbehörden aus Malta, Großbritannien oder Gibraltar ausgestellt sind.

Unsere Garantie: Auf unserer Webseite finden Sie nur Mobile Casinos, deren Sicherheit wir vorab eingehend unter die Lupe genommen haben.

Die Technik der Casino Apps

Wer von den Mobilen Casinos bzw. von den Casino Apps spricht, sollte sich bewusst sein, dass es sich hier technisch um zwei unterschiedliche Kategorien handelt, die wir ihnen folgend näher vorstellen möchten.

Optimierte Homepage-Versionen

Die Grundlage der Handycasinos ist quasi immer eine optimierte Homepage-Version. In der Praxis wird hierbei von einer sogenannten Web-App gesprochen. Ein Download ist nicht notwendig. Der Spieler muss sein bevorzugtes Mobiles Casino lediglich im Browser seines Smartphones oder Tablets anwählen. Die folgenden technischen Anpassungen an das Endgerät werden automatisch vollzogen. Die Ausrichtung wird an den Bildschirm angepasst. Voraussetzung für die Nutzung einer Web App ist lediglich ein neueres Endgerät. Die typischen Beispiele haben wir ihnen in der folgenden Tabelle zusammengestellt.

System Versionen Endgeräte
Apple iOS (App Store / iTunes) 8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3 9.0, 9.1.X 10.0, 10.1, 10.X 11.0, 11.1, 11.X iPhone 6, 6S, Plus iPhone 7, Plus iPhone 8, Plus iPhone X
Android OS(Google Play Store / .apk file) 4.0.X (Ice Cream Sandwich) 4.X (Jelly Bean) 4.4.X (KitKat) 5.X (Lollipop) 6.0.X (Marshmallow) 7.0.X (Nougat) 8.0.X (Oreo) Samsung Galaxy S8/9 Samsung Galaxy Tab Nexus 6 Huawei Mate 10 Moto G5 Honor 8
Windows(Microsoft / Lumia) Phone 8, 8.1 10 Mobile Nokia Lumia Series
Blackberry OS 10 Motion, KeyOne, DTEK60

In der anschließenden Übersicht wollen wir nochmals etwas detaillierter auf die Handytypen eingehen.

  • Samsung: Galaxy S6, S7, S8, S9, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
  • Apple: iPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, 8, X, Plus, iPad, Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
  • HTC: Nexus Series, One mini, max, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM, U11+, Ultra, Play, Lifestyle
  • Sony: Xperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3, Compact, Plus
  • LG: G5, G6, Q6, V30, X Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
  • Huawei: Mate 10 Pro, P10, P9, lite, plus, Mate S, Y6
  • Microsoft (Nokia): 550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
  • Blackberry: Motion, Key, Passport, Classic, Leap, DTEK60, DTEK50, Priv
  • Tablets: Sony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
  • Andere: Motorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

Native klassische Apps zum Herunterladen

Des Weiteren legen einige Online Casinos noch mit klassischen Apps nach. Spieler, die ein iPhone, iPad oder iPod benutzen, können ihre Version bei iTunes herunterladen. Sie müssen lediglich den Name des Spielanbieters bei Apple eingeben und schon sehen Sie ob eine entsprechende native Ausführung vorhanden ist.

Einen etwas umständlicheren Weg müssen die Besitzer von Android-Geräten gehen. Google Play erlaubt im Store derzeit noch keine Echtgeldspiele, so dass die Apps direkt auf der Webseite heruntergeladen werden können. Entweder Sie wählen die virtuelle Spielhalle im Browser ihres Smartphones an oder Sie scannen vorab den QR-Code auf der Homepage. Wichtig ist, dass Sie vor dem Download in ihrem Handy das „Herunterladen“ von einer unbekannten Quelle freischalten müssen. Sicherheitsbedenken gibt’s nach unseren Online Casino Erfahrungen an dieser Stelle nicht. Die Apps sind virenfrei.

betsson app
Die Betsson App gibt es klassisch zum Download und ist äußerst bedienfreundlich

Nicht vergessen möchten wir, dass einige wenige Casinoanbieter neuerdings noch mit klassischen Apps für Windows Phone Geräte aufwarten können, die im Microsoft Store auf den Upload warten.

Pro und Contra – mobile Webseite vs. App

Welches Mobile Casino ist besser – optimierte Homepage oder App? Die Frage kann nicht mit klarer Bestimmtheit beantwortet werden. Jeder User wird hier vermutlich zu seiner eigenen Einschätzung kommen. Die Vorteile der mobilen Webseiten sind aus unserer Sicht aber in der Überzahl. Da kein Download notwendig ist, verschenken Sie keinen Speicherplatz auf ihrem Gerät. Sie können jederzeit ihr Smartphone wechseln und zwischen verschiedenen Casinoanbietern switchen. Des Weiteren landen Sie bei jedem Aufruf auf einer identischen Navigationsoberfläche, unabhängig vom verwendeten Handy-Modell. Der kleine Nachteil ist, dass die Web Apps teilweise in der Bedienung etwas komplizierter sind. Zudem benötigen Sie eine stetig gute Internetverbindung, um zu zocken.

Kick-Tipp: Wir empfehlen ihnen über eine WLAN-Verbindung zu spielen.

Die klassischen, nativen Apps sind etwas robuster und direkter gestaltet. Selbst bei einem „schwachen“ Internet gibt’s keine Spielabbrüche. Die Bedienerwege sind kompakter. Der Nachteil ist, dass Sie die Casino Apps auf ihrem Smartphone installieren müssen. Sie können ihr Handy nicht wechseln, ohne nochmals einen Download zu vollziehen. Des Weiteren haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Spielauswahl in den klassischen Apps meist etwas geringer ausfällt. Im Gegenzug dazu, wird das Herunterladen der Apps von nicht wenigen Casinoanbietern mit gesonderten Boni belohnt. Zusätzlich ist die Promotion-Frequenz innerhalb der nativen Handy-Casinos deutlich höher.

5 FAQ zu den mobilen Online Casinos

Wer in einem Mobilen Casino sein Glück herausfordern möchte, wird nach einer kleinen Eingewöhnungsphase vor keinerlei Problemen stehen. Grundsätzlich kann gesagt werden – wer sich am heimischen PC oder Laptop in einer virtuellen Spielhalle zurechtfindet, wird mobil ebenso mühelos agieren. Von den Usern sind an uns trotzdem einige Fragestellungen herangetragen worden, die wir im kleinen FAQ-Menü beantworten wollen.


chatKann ich mich mit meinem Smartphone in einem Online Casino registrieren?

Ja. Wir kennen keine mobile Casino-Ausführung, in der auf das Registrierungsformular verzichtet wird. Sie können den Anmeldebogen aufrufen und innerhalb von wenigen Minuten loslegen. Aufgrund der Fehlervermeidung bei der Eingabe raten wir ihnen jedoch zur Registrierung am heimischen PC. Die dort gewählten bzw. vergebenen Benutzerdaten gelten im Anschluss natürlich auch für die mobile Version. Sie führen ein Konto beim Casinoanbieter, welches für alle technischen Spielwege gilt.


chatGelten die Willkommensangebote auch für die Apps?

Ja. Die Neukundenofferten können am PC, Laptop, Smartphone oder Tablet eingelöst werden. Es spielt keine Rolle wo Sie sich anmelden bzw. über welches Gerät Sie ihre Ersteinzahlung vornehmen. Einen Willkommensbonus gibt’s immer.


chatBenötige ich besondere technische Voraussetzungen für das mobile Spiel?

Nein. Natürlich sollte ihr Smartphone oder Tablet nicht aus der Urzeit stammen. Nach unseren Online Casino Erfahrungen kommen Sie mit jedem neueren Endgerät mühelos zurecht, selbst dann wenn für eine iPhone App beispielsweise iOS 9.0 oder höher angegeben ist. Es handelt sich dabei immer um die Idealvariante. Wer etwas ältere Betriebssysteme nutzt, muss nur mit imaginären Einschränkungen rechnen.


chatWas passiert, wenn beim Spiel meine Internetverbindung abbricht?

Sollte das Internet während des Gamings kappen, müssen Sie sich keine Gedanken machen. Der Spielfortschritt wird gespeichert. Ihr Kontostand bleibt bestehen. Sie können nach einer erneuten Einwahl an der gleichen Stelle fortsetzen.


chatEntstehen für die mich gesonderte Kosten im mobilen Casino?

Der Download einer klassischen App und das Nutzen einer mobilen Casino Webseite sind grundsätzlich kostenlos. Anzumerken ist aber, dass bei der Einwahl ins World Wide Web natürlich ein relativ hohes Datenvolumen übertragen wird. Wer eine Flatrate hat oder sich über ein WLAN Netz eingewählt hat, muss sich keine Gedanken machen. Ansonsten kann es tatsächlich sein, dass ihr Provider zusätzliche Kosten berechnet, immer abhängig von ihrer persönlichen Vertragsgestaltung.