Deal des Tages: Tägliche Extras im Sunmaker Casino

MuchBetter Online Casinos

Sichere, schnelle und vor allem einfach handhabbare Einzahlungsmethoden sind ein wichtiges Qualitätssiegel der Online Casinos. In den zurückliegenden Monaten hat ein neuer Finanzdienstleister den Bereich der Transfermethoden gewaltig aufgemischt – MuchBetter. Die Handybezahlmethode wird mittlerweile von zahlreichen Online Casinos anerkannt.

Wir haben ihnen die besten MuchBetter Casinos auf unserer Webseite übersichtlich zusammengestellt. Bei der Auswahl der Plattformen haben wir nicht nur auf die Akzeptanz von MuchBetter geachtet, sondern selbstverständlich einen kompletten Casino-Check vollzogen. Sie finden bei uns ausschließlich sichere und seriöse Online Casinos, bei denen eine Registrierung ohne Einschränkung empfohlen werden kann.

Die Besten MuchBetter Casinos 2020

  • Exklusive, hochwertige Spielauswahl
  • AuszahlungsschlĂĽssel bis 97,9 %
140€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Perfekte mobile Webseite sowie Apps fĂĽr iOS und Android
  • Mehrfach prämiertes Casino-Portal mit sicherer EU-Lizenz
250€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Vorwiegend Spiele von NetEnt und Microgaming
  • Perfekter Kundensupport mit Rekord-Reaktionszeiten
200€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Nur 1€ einzahlen und 15 Startguthaben erhalten!
  • Die besten Merkur Games Online
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern

Was ist MuchBetter und wie funktioniert es?

MuchBetter ist nach unseren Erfahrungen im weitesten Sinne eine Mischung aus e-Wallet und aus Handybezahlsystem. Der Finanzdienstleister vereint beide Zahlungswege. Die e-Geldbörsen wie PayPal, Skrill und Neteller sind in der Spielerszene hinlänglich bekannt. Sie eröffnen ein virtuelles Konto, über welches Sie ihre Zahlungen abwickeln können. Bei MuchBetter ist dies nicht anders, jedoch mit einem wesentlichen Unterschied. Bei PayPal & Co werden alle Zahlungen anhand der E-Mailadressen zugeordnet. Bei MuchBetter erfolgt die Transferabwicklung anhand der Handynummer. Genau dieses Detail erklärt, weshalb MuchBetter Casino Einzahlungen nur via Smartphone oder Tablet vorgenommen werden können.

MuchBetter Webseite
MuchBetter Webseite

Kunden, die den Zahlungsanbieter nutzen möchten, müssen sich im ersten Schritt ihre MuchBetter App herunterladen. Im Zuge des Downloads wird gleichzeitig das kostenlose Konto eröffnet. Die Aufladung des Accounts kann im Anschluss über verschiedene Zahlungswege erfolgen. Empfehlenswert sind in Deutschland die Direktbuchungssysteme von Klarna Sofort und GiroPay, da in diesem Fall keinerlei Gebühren anfallen. Wer seinen Deposit auf das MuchBetter Konto via Kreditkarte vornimmt, muss zwischen 1,5% und 5,0% bezahlen. Der anschließende Geldversand von Handynummer zu Handynummer lässt sich in der Praxis mit wenigen Bildschirm-Berührungen bewerkstelligen.

Die MuchBetter Apps stehen aktuell für iOS und Android zur Verfügung. Wer ein iPhone oder ein iPad nutzt, findet seine Version im App Store. Die iOS Variante steht in 13 Sprachversionen bereit und benötigt einen Speicherplatz von 136,8 MB. Als technische Mindestvoraussetzung für die Nutzung wird iOS 9.0 oder höher benötigt. Wer ein Android Smartphone besitzt, kann seine MuchBetter App über Google Play herunterladen, mit einem Speichervolumen von 9,8 M. Als Grundlage wird Android 5.0 oder höher benötigt.

Besonders herauszustellen im Test ist die Sicherheit der Transfers. Die Zahlungen werden mit der Touch ID, der Face ID oder mit dem Passwort-Code freigegeben. Unberechtigte Dritte haben keinen Zugang zu ihrem MuchBetter Account, auch dann nicht wenn Sie beispielsweise ihr Smartphone verlieren.

Ein kleines, „negatives“ Detail im Handling wollen wir an dieser Stelle aber nicht verschweigen. Wer seine Handynummer wechselt, muss die MuchBetter App erneut herunterladen und einen neuen Account einrichten. Alternativ kann die Übertragung des alten Guthabens beim Kundenservice auf die ihre neue Nummer beantragt werden. Unsere Erfahrung im Praxis-Test hat aber gezeigt, dass die Eröffnung eines neuen e-Geldkontos deutlich einfacher vonstatten geht.

Die Firma hinter dem mobilen e-Wallet

Hinter MuchBetter steht die MIR Limited aus London. Das Unternehmen verfügt über alle relevanten Zulassungen als e-Geldbörse, ausgestellt von der britischen Finanzaufsicht. Die Firma steht unter einer stetigen Kontrolle. Alle Sicherheitsvorschriften im Datenschutz-Sektor sind erfüllt.

Geführt wird die MIR Limited von Israel Rosenthal und Jens Bader. Das Team arbeitet aktuell daran, die Funktionsweisen von MuchBetter zu erweitern und die internationale Expansion voranzutreiben. Für die Seriosität des Finanzdienstleisters spricht zudem das nagelneue Fußball-Sponsoring. MuchBetter ist als offizieller Partner beim englischen Premier League Team von West Ham United eingestiegen. Die Firma steht damit in einer Reihe mit dem Sportwetten-Marktführer von betway.

Die Auszeichnungen von MuchBetter

Welchen Erfolg MuchBetter vorzuweisen hat, zeigen zudem die hochkarätigen Auszeichnungen und Ehrungen. Folgend haben wir ihnen nur wenige Beispiele herausgefiltert.

  • MPE Awards 2019: Best Start-Up Innovation Award
  • Emerging Payments Awards: Most Innovative Mobile or Financial Service Payments Solution
  • The Card & Payments Awards 2019: Best Alternative or Digital Payments Programme
  • Payments Awards 2018: Payment Innovation of the Year
  • EGR B2B Awards 2018: Rising Star

Die GebĂĽhren von MuchBetter in der Praxis

Im Vergleich zu anderen e-Wallets arbeitet MuchBetter mit den niedrigsten GebĂĽhren. FĂĽr die Privatkunden sind der Erhalt und das Versenden immer kostenlos. Gewerbliche Nutzer bezahlen fĂĽr den Geldempfang indes einen kleineren Betrag als Spesen. Die Summe ist in der Praxis aber derart gering, so dass die MuchBetter Casinos diese Kosten nicht an die Spieler weitergeben. Ihre Einzahlung beim Spielanbieter ist daher immer gebĂĽhrenfrei. Wer 50 Euro via MuchBetter in der virtuellen Spielbank einzahlt, hat im Anschluss die kompletten 50 Euro als Spielkapital zur VerfĂĽgung.

Laut Gebührenliste des Finanz-Unternehmens ist für Sie lediglich das Abheben vom e-Geldkonto mit Kosten verbunden. Wer sich Geld auf sein Bankkonto schicken lässt, bezahlt hierfür eine Fee von zwei Prozent des Überweisungsbetrages.

Die MuchBetter Casino Einzahlung

Sind alle Vorbereitungen getroffen, können Sie eine MuchBetter Casino Einzahlung vornehmen. Voraussetzung für den Deposit ist, dass Sie ein e-Wallet Konto besitzen, der Account mit einem Guthaben ausgestattet wurde und Sie parallel ihre Anmeldung im Online Casino vollzogen haben. Sind diese Vorgaben erfüllt, gehen Sie in der Praxis folgendermaßen vor.

  1. Melden Sie sich beim Casinoanbieter mit ihren Benutzerdaten an. (Spielername, Passwort)
  2. Wechseln Sie im Anschluss in den Kassenbereich. Wählen Sie aus dem Transferangebot MuchBetter als Zahlungsmethode aus.
  3. Geben Sie den Wunschbetrag sowie die Handynummer ein. Starten Sie den Zahlungsvorgang.
  4. Sie erhalten auf ihrem Smartphone Bildschirm eine Push-Nachricht ihrer MuchBetter App.
  5. Bestätigen Sie die Casino Einzahlung mit ihrer Face ID, der Touch ID oder dem Passwort.
  6. Der Einzahlungsbetrag wird in Echtzeit ĂĽbertragen und steht sofort zum Einsatz zur VerfĂĽgung.

Die Auszahlungen mit MuchBetter

In der Startphase wurde MuchBetter von der Überzahl der Online Casinos lediglich als Einzahlungsmethode angeboten. Mittlerweile hat sich die Situation etwas geändert. Der Handybezahlweg kann in der Regel auch für die Casino-Auszahlungen genutzt werden. Sie müssen hierzu lediglich MuchBetter als Bezahlweg auswählen und den Abhebungsantrag absenden. Die Gelder werden von den Mitarbeitern manuell freigegeben und im Anschluss sofort auf ihr mobiles e-Geldkonto gebucht. Nach unseren Erfahrungen benötigen die besten Online Casinos nur wenige Stunden, um den Auszahlungswünschen ihrer Spieler Folge zu leisten.

Wissen sollten Sie jedoch, dass die MuchBetter Casino Auszahlung nur dann möglich ist, wenn die Transfermethode vorab mindestens für eine Einzahlung genutzt wurde. Die meisten Onlineanbieter arbeiten ohnehin nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes. Zudem müssen Sie vor der ersten Geldanforderung grundsätzlich immer den Legitimationscheck anhand eines Lichtbildausweises sowie einer neueren Adressbestätigung erfolgreich durchlaufen.

Die Bonus-Relevanz der Zahlungsmethode

Einen weiteren positiven Aspekt wollen wir im MuchBetter Casino Test nicht vergessen, die Bonus-Relevanz. Während andere e-Wallets wie Skrill und Neteller in den Geschäftsbedingungen der Onlineanbieter oft als qualifizierende Einzahlungsmethoden ausgeschlossen sind, kann MuchBetter mit vollster Bonustauglichkeit aufwarten. Wer seine Casino Einzahlung mobil mit der Handybezahl-Methode vollzieht, erhält im Anschluss das gewünschte zusätzliche Startguthaben.

Wesentlich ist, dass Sie vor der Inanspruchnahme einer Prämie immer die Bonusbedingungen sehr genau durchlesen. Die finanzielle Aufstellung, also die prozentualen und die summarischen Werte, sind nicht entscheidend. Wichtig ist, dass der Bonus einfach und stressfrei in Echtgeld verwandelt werden kann. Ihr Blick sollte hierbei vornehmlich dem Rollover Faktor (wie viele Male ist die Prämie umzusetzen) sowie der Einrechnung der einzelnen Game-Gattungen gelten.

Die Konkurrenz von MuchBetter am Markt

Mit der Mischform von e-Wallet und Handybezahlweg verschafft sich MuchBetter nach unserer Erfahrungen am Online-Finanzmarkt momentan ein Alleinstellungsmerkmal. Von einer „echten“ Konkurrenz für die Briten kann daher nicht gesprochen werden. Im mobilen Handybezahl-Bereich mischt ansonsten nur noch Apple Pay, aber jedoch mit einer komplett anderen Funktionsweise, mit.

Die einzige, wichtige Transfermethode in den Online Casinos ist MuchBetter aber natürlich nicht. Ein gutes Einzahlungsangebot der virtuellen Spielanbieter besteht aus Kreditkarten, e-Wallets, Direktbuchungssystemen und Prepaidmethoden. Einige Anbieter akzeptieren darüber hinaus noch die Kryptowährungen als reguläre Deposit-Methode an der Kasse.

Die besten 3 MuchBetter Casinos vorgestellt

Nach unseren Online Casino Erfahrungen gibt’s mittlerweile über 30 Spielanbieter, die MuchBetter als reguläre Transfermethode anerkennen. Die besten drei Portale wollen wir ihnen abschließend kurz und knapp vorstellen.

888Casino

Das 888Casino ist der Oldie Branche, hat aber nichts von seiner Attraktivität verloren. Das Portal gibt’s bereits seit 1996. Das 888Casino hat eine handverlesene Spielauswahl bekannter Software-Hersteller auf dem Bildschirm und kann zudem mit exklusiven eigenen Games aufwarten. Legendär ist das 88 € No Deposit Free Play zum Einstieg. Die Onlineplattform gehört zur börsennotierten 888Holding, deren Aktien in London gehandelt werden. Das Casino war über viele Jahre in Gibraltar zugelassen, arbeitet mittlerweile aber mit einer EU-Lizenz aus Malta.

Betsson Casino

Das Betsson Casino gehört ebenfalls zu den Big Playern am Markt. Der schwedische Glücksspielanbieter, der spieltechnisch vorwiegend auf die Games von NetEnt und Microgaming setzt, kann bereits auf eine über 50jährige Geschichte zurückblicken. Zur Betsson Gruppe gehören mehrere, bekannte Casino-Brands. Der Spielbetrieb wird von einer EU-Genehmigung der maltesischen Aufsichtsbehörde gesichert, die von der BML Group Limited gehalten wird.

Leo Vegas Casino

Leo Vegas und MuchBetter sind zwei Partner, die im mobilen Bereich einfach zusammengehören. Das Leo Vegas Casino ist einst angetreten, um der beste mobile Spielanbieter am Markt zu werden. Das Vorhaben wurde mehr oder weniger in die Tat umgesetzt. Technisch ist das Online Casino mit mehreren App-Versionen bestens aufgestellt. Die Leo Vegas AB ist in Schweden zu Hause. Das Tagesgeschäft wird von der Tochterfirma in Malta abgewickelt.