Deal des Tages: Lebenslange Relax Gaming Spins bei SlotWolf zu gewinnen

Online Casino ohne Lizenz

Deutschland und Glücksspiele, das ist bekanntlich so eine Sache. Seit einiger Zeit hört man immer wieder von der Problematik der Online Casinos ohne Lizenz. Was damit gemeint ist, wird in diesem Artikel erläutert. Um es vorweg zu nehmen: es geht nicht unbedingt darum, dass der Anbieter überhaupt keine Lizenz besitzt. Er hat meist nur keine aus Deutschland. Bekanntlich gibt es seit Oktober 2020 eine im Juli 2021 noch einmal konkreter gewordene Glücksspiel-Regelung hierzulande. Sie können aber wie seit Jahren gewohnt ohne Bedenken natürlich auch bei nicht in Deutschland regulierten Anbietern spielen.

Online Casino ohne Lizenz: Die besten Anbieter

Sie möchten Ihr Glück in einem Online Casino testen, das nicht in Deutschland lizensiert ist. Dies sind die besten Casino Anbieter ohne deutsche Lizenz.

  • Willkommenspaket auf die ersten 4 Einzahlungen
  • Bonus-Code: BTONIC200, BTONIC250, BTONIC50, BTONIC300
200€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Willkommenspaket auf die ersten 4 Einzahlungen
  • Bonus-Code: WELCOME100
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Sehr gute progressive Jackpots, u.a. Mega Moolah
  • Live Casino vom Marktführer + direkte Spielbanken-Streams
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Riesige Auswahl namhafter Slots
  • Glücksrad, tolle Bonusangebote
2000€ 200% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Willkommenspaket mit Einzahlungsboni
  • Bonus-Code: ZBWEL125, ZBWEL250, ZBWEL400, ZBWEL225
125€ 125% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Starke Spielauswahl von 35 Spielanbietern
  • Sehr gutes VIP Programm
100€ 100% auf die 1. Einzahlung
  • Kooperation mit über 70 Software-Firmen
  • Transferangebot mit knapp 150 Zahlungsmethoden
300€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern
  • Riesige Auswahl an Spielen aller namhaften Provider
  • Sport- und Livewetten im Angebot
500€ 100% auf die 1. Einzahlung
Bonus sichern

Was ist ein Online Casino ohne Lizenz?

Beim Stichwort Online Casino ohne Lizenz denkt man natürlich in erster Linie an einen Anbieter, bei dem Slots, Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker und so weiter ohne die offizielle Betriebserlaubnis einer Behörde möglich sind. Das Angebot ist also nicht offiziell reguliert, was nicht sonderlich seriös wirkt. Faktisch werden Sie jedoch kaum derartige Anbieter im Netz finden. Jeder, der etwas auf sich hält, kann eine entsprechende Lizenz vorweisen. Die meisten stammen aus Malta oder aus der Karibik. Auch andere Länder sind möglich. Gibraltar zum Beispiel oder die britischen Kanalinseln werden häufig angeführt. Und dann gibt es eben noch die Lizenz aus Deutschland, die erst seit einiger Zeit an ausgewählte Betreiber ausgegeben wird. Wenn aus deutscher Sicht von einem Casino ohne Lizenz gesprochen wird, ist der Erfahrung nach häufig von einem Casino ohne deutsche Lizenz die Rede.

Online Spielothek oder Online Spielhalle anstatt Online Casino

Rein von der Wortwahl her gibt es theoretisch kein Online Casino mit einer deutschen Lizenz. Zu den Besonderheiten der Vorgaben gehört nämlich, dass das Wort Casino in dem Fall nicht genutzt werden darf. Es ist von Games die Rede, von einer Online Spielothek oder von einer Online Spielhalle. Gemeint ist aber jeweils das gleiche, wobei es noch andere Einschränkungen gibt, wie das Angebot von Spielen wie Roulette und Blackjack beispielsweise. Zudem ist allgemein das Live Casino verboten.

Online Casino: Die deutsche Lizenz

Viele Jahre hörte man, dass es nicht legal ist in einem Online Casino in Deutschland zu spielen, weil es keine deutsche Lizenz gibt. Ganz stimmte dies nie und das in vielerlei Hinsicht. Zum einen gab und gibt es eine große Anzahl von Anbietern, die deutsche Kunden annehmen. Sie haben meist eine Lizenz aus Malta oder aus der Karibik. Außerdem gibt es seit dem Jahr 2011 eine offizielle Lizenz aus dem Bundesland Schleswig-Holstein. In den jeweiligen Online Casinos konnten jedoch nur Kunden spielen, die ihren ständigen Wohnsitz im hohen Norden haben.

Recht überraschend wurde für den Oktober 2020 eine neue Gesetzgebung in Deutschland beschlossen. Nach einer Übergangsfrist galt es für Glücksspiele (der Glücksspiel Staatsvertrag) seit dem Juli 2021. Offizielle deutsche Lizenzen wurden demnach ausgestellt, sowohl für Sportwetten als auch für Angebote, die man jetzt als Online Spielothek oder Online Spielhalle bezeichnet. 

Zielsetzung: Bekämpfung der Spielsucht

Wer in einem Online Casino mit einer Lizenz aus Deutschland spielt, hat einige Einschränkungen. Das Angebot der Spiele umfasst Slots, jedoch keine mit einem Jackpot. Es gibt kein Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker, so wie allgemein ein Live Casino. Der höchste Einsatz an einem Slot liegt bei einem einzigen Euro. Zwischen einzelnen Runden sind 5 Sekunden Pause gesetzlich vorgeschrieben. Ein Limit von 1000 Euro pro Monat ist gestattet, nicht bei einem einzigen Anbieter, sondern allgemein. Es wird zudem eine Datei für die Spieler angelegt. Dies alles gilt der Bekämpfung der Spielsucht. Anbieter, die man seit Jahren kennt und die über keine deutsche Lizenz verfügen, gehören nun laut Definition zur Kategorie Casino ohne Lizenz, jedenfalls aus Sicht der Behörden. 

Vorteile eines Online Casino mit Lizenz aus Deutschland

Ein Casino mit Lizenz (aus Deutschland) hat folgende Vorteile:

  • der Anbieter ist offiziell in Deutschland reguliert
  • es gilt die deutsche Gesetzgebung
  • die Seriosität ist gewährleistet
  • die Bekämpfung der Spielsucht steht im Fokus
  • oftmals besteht auch ein Angebot für Sportwetten
  • ein Bonus ist möglich

Die Lizenz aus Malta

Folgt man der deutschen Definition ist ein Online Casino mit einer Lizenz aus Malta offiziell ein Casino ohne Lizenz. Wobei dies nur insofern gilt, wenn man von der deutschen Lizenz spricht. Dabei ist Malta bezüglich Lizenzen für Glücksspiele seit Jahren das wichtigste Land. Unter Einhaltung der europäischen Gesetzgebung können sich interessierte Anbieter in diesem zur Europäischen Union gehörenden Land für eine offizielle Casino Lizenz bewerben. Sofern der Betreiber die Kunden aus Deutschland aus welchen Gründen auch immer nicht ausschließt, kann sich jeder Interessierte registrieren und Geld einzahlen. Ein Risiko besteht dabei auf keinen Fall.

Andere mögliche Lizenzen

Aus deutscher Sicht ist des Weiteren auch ein Casino, welches mit einer Lizenz aus der Karibik (ausgestellt in erster Linie auf der Insel Curacao) oder aus Gibraltar, Zypern, von den britischen Kanalinseln und so weiter arbeitet, ein Casino ohne Lizenz. Aber auch hier gilt, dass die staatliche Behörde die interessierten Betreiber der Casino Plattformen intensiv überprüft und die Lizenzen nach verschiedenen Kriterien ausstellt. Es bestehen also strikte Anforderungen und die Casinos müssen sich an bestehende Gesetze halten. Es handelt sich hierbei um international orientierte Casinos. Mit der deutschen Lizenz kann man dagegen nur in Deutschland aktiv sein.

 Vorteile eines Casinos ohne Lizenz aus Deutschland

Auch wenn man es in Deutschland häufig anders formuliert, wird ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland verschiedene Vorteile aufweisen. Zum Beispiel diese:

  • das Programm der Spiele ist umfangreich
  • es gibt auf Slots mit einem Jackpot
  • man kann in dem Live Casino spielen
  • Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker und weitere Spiele sind möglich
  • es gibt keine Regelung, die eine 5 Sekunden Pause zwischen zwei Drehungen an einem Slot vorgibt
  • man kann für höhere Einsätze und Limits spielen
  • Einzahlungen über 1000 Euro im Monat sind möglich 

Ein Blick auf stationäre Casinos und Spielbanken

Bei dieser ganzen Thematik darf man nicht ignorieren, dass es in vielen deutschen Städten physische Casinos und Spielotheken gibt. Diese unterliegen nicht der gleichen Gesetzgebung, die beim Thema Lizenz stets in den Vordergrund gerückt wird. Stattdessen sind sie von den Behörden offiziell reguliert und somit legal.

Hier gibt es auch keine Einschränkungen bezüglich verschiedener Spiele, so dass man durchaus davon sprechen kann, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird. Ein Casino ohne Lizenz hätte einfach formuliert nach kürzester Zeit die Polizei vor der Tür und dazu würden sich die Spieler strafbar machen. Denn eigentlich sind Glücksspiele illegal.

Die Sachlage ist eine andere, wenn man bei einem Anbieter spielt, der eine offizielle Lizenz von Behörden anderer Länder hat. Wenn also alles in einem speziellen Land als seriös gilt und in Deutschland angeblich nicht, ist dies kaum nachvollziehbar. Denn die Anbieter halten sich ja ebenfalls an bestehende Gesetze. Und laut der Gesetzgebung der Europäischen Union, an der die Lizenz aus Malta ausgerichtet ist, ist die deutsche Gesetzgebung über viele Jahre nicht zeitgemäß gewesen.

Deshalb konnte der Staatsvertrag zum Thema Glücksspiel auch seit 2011 nicht offiziell beschlossen werden. Ob die aktuelle Regelung von Dauer ist, lässt sich schwer prognostizieren.

 In der Vergangenheit: niemand spielt in Casinos ohne Lizenz

Als es noch keine Lizenz aus Deutschland gegeben hat, waren die Argumente von Gegnern des Glücksspiels die gleichen wie aktuell. Alles wäre angeblich nicht legal und nicht gesetzeskonform. Die Hinweise, dass beispielsweise die Lizenz aus Malta den europäischen Gesetzen entspricht und Deutschland gar keine eigene zeitgemäße Regelung für Glücksspiele hatte, wurden ignoriert.

Die Gedankengänge vieler Politiker scheinen von der Lotto Lobby geprägt. Nur in Schleswig-Holstein war man wie beschrieben auf einem anderen Weg, der aber von den anderen Bundesländern nicht geteilt worden ist. Seit es die Möglichkeit gibt, im Internet in einem Online Casino verschiedene Spiele zu spielen, halten sich die Spieler aus den verschiedenen Nationen selbstverständlich nur an seriöse Anbieter.

Niemand wird dort spielen, wo ein Risiko besteht. Die Betreiber, die nicht seriös arbeiten, werden in einem hart umkämpften Markt schnell negativ auffallen. Es spricht sich nämlich herum, wenn betrogen wird. Solche Casinos verschwinden recht schnell von der Bildfläche.

Immer auf die Seriosität achten

Es ist vorauszusetzen, dass heutzutage bekannt ist, anhand welcher Kriterien die Seriosität eines Casinos im Internet erkannt werden kann. Und selbst wer nicht informiert ist, wird auf verschiedenen Webseiten (unter anderem auf unserer) genügend Hinweise entdecken. Neben der Lizenz geht es um Partner für die Software, um die Themen Jugendschutz, Datenschutz und Spielsucht, um sichere Zahlungsmittel und um die Verschlüsselung der Webseite. Das ist natürlich längst nicht alles. Der allgemeine Ruf ist wichtig, ebenso die Tradition. Ist ein Casino seit vielen Jahren im Netz, muss es nicht plötzlich gemieden werden. Nur weil es keine Lizenz aus Deutschland vorweisen kann, handelt es sich nicht um ein Casino ohne Lizenz.

 Sportwettenanbieter mit Games Bereich

Das Thema, um das es eigentlich in diesem Artikel geht, ist der deutsche Staatsvertrag zum Thema Glücksspiel. Unter diesem fallen nicht nur die Spiele, die man in einem Casino spielen kann, sondern in erster Linie auch die Sportwetten.

Diese stehen noch wesentlich mehr im Fokus. Auch hier gibt es genügend Meinungen, die negativer Natur sind, die man aber nicht nachvollziehen muss. viele Wettanbieter verfügen über einen eigenen Bereich, der für Abwechslung sorgt. Sprach man früher von einem Casino, sind es nur Spiele oder Games. Eine Registrierung reicht heute aus und man kann von einem Bereich in den anderen wechseln.

 Sportwettenanbieter mit einem Online Casino

Findet sich neben dem Angebot für die Sportwetten nicht nur eine große Palette an Slots, sondern auch Roulette, Blackjack, Baccarat, Poker, weitere Spiele, unter anderem in einem Live Casino, können Sie davon ausgehen, dass dieser Anbieter über keine Lizenz aus Deutschland verfügt. Er ist laut deutscher Definition also ein Casino ohne Lizenz oder anders ausgedrückt: ein Anbieter ohne Lizenz.

Und dennoch erfreut er sich vermutlich einer großen Beliebtheit bei den Kunden national wie international. Vielleicht ist dieser Buchmacher mit dem Casino bereits seit vielen Jahren aktiv und einer der großen Namen am Markt. Man wird hier wie zuvor beschrieben als Kunde weitaus weniger Einschränkungen erfahren als bei einem Anbieter mit einer Lizenz aus Deutschland. 

Reine Online Casinos

Kommen wir nun noch einmal zu den reinen Online Casinos. Unter diese Bezeichnung fallen tatsächlich ausschließlich Angebote, welche keine Lizenz aus Deutschland haben. Denn diese nennt man Online Spielothek, Online Spielhalle oder ähnlich.

Das Wort Casino ist laut deutscher Gesetzgebung sozusagen verboten. Die Gründe dafür liegen allerdings nicht vor. Ein solches Online Casino ist ein Angebot, nach dem man als Freund entsprechender Spiele sucht. Es geht um Slots, von denen einige auch einen hohen Jackpot aufweisen. Oftmals stehen Tausende dieser Spiele zur Wahl. Es geht darüber hinaus um das Live Casino mit Roulette, Blackjack, Baccarat, vielleicht Poker, einem Glücksrad (oder sogar mehreren) und etlichen weiteren Spielen. Die Vielfalt weiß also zu begeistern.

Man unterliegt als Spieler keinen Einschränkungen bezüglich der Einzahlungen und der Einsätze. Man kann sich über so manchen Bonus freuen, nicht nur zur ersten Einzahlung. Der Spaß und die Spannung sind wichtig, es geht also nicht ausschließlich darum, dass Geld gewonnen werden kann. Je eingeschränkter man ist, desto weniger Freude bereitet ein Spiel. Die echten Casinos im Internet werden deshalb normalerweise von den deutschen Kunden bevorzugt, weil mehr Freiheiten bestehen.

Außerdem schafft es Vertrauen, wenn es das Casino bereits seit vielen Jahren gibt und wenn es sich national wie international einer großen Beliebtheit erfreut. Wenige solcher Anbieter haben sich um eine deutsche Lizenz bemüht. Die, die eine erhalten haben, mussten sich mit Veränderungen anfreunden. Ob die Kunden diesen Weg mitgehen, lässt sich schwer prognostizieren. Ein Casino vollkommen ohne Lizenz wäre etwas anderes. Aber ein Casino ohne Lizenz aus Deutschland ist keines, welches zwingend gemieden werden muss.

Ja, eine Lizenz ist wichtig

Noch einmal: ein Casino ohne Lizenz, also ohne jegliche Betriebserlaubnis, kann nicht empfohlen werden. Aber wo findet man solche Anbieter? Eine Webseite, die mit ein paar Spielen erstellt wird und auf der man Geld einzahlen soll, um dieses dann zu verlieren, das ist eine sehr einfache Sichtweise. Selbst wenn man eine solche Vorgehensweise beobachten würde, würde nicht direkt die Anmeldung von tausenden von Kunden die Folge sein. Das Casino müsste Umsatz machen, damit es sich überhaupt lohnt. Man darf nicht vergessen: Es müssen Investitionen getätigt werden von den Betreibern, die natürlich wissen, dass potentielle Kunden auf so etwas wie eine Lizenz achten.

Vorstellbar ist nicht, dass dieses Thema einfach mal so ignoriert wird. Wenn die Lizenz aus Malta oder einem anderen europäischen Land stammt, wirkt dies im ersten Moment vertrauenserweckender als die Karibik. Wobei auch Casinos mit einer Lizenz, welche auf Curacao ausgestellt worden ist, nicht zwingend gemieden werden müssen. Das haben wir zuvor in diesem Artikel beschrieben. Die Hauptsache ist, dass es viele Argumente für die Seriosität gibt. Einzig darauf zu schauen, dass die Lizenz aus Deutschland stammt, ist kein empfehlenswerter Weg.  O

hne jeden Zweifel ist es natürlich ein Argument, wenn eine deutsche Lizenz vorliegt, da zuvor eine offizielle Überprüfung erfolgt ist. Aber wer gerne Roulette, Blackjack, Slots und so weiter spielt, muss mit beträchtlichen Einschränkungen leben. Wenn die Alternative ein Casino ist, welches eine Lizenz aus einem zuvor viele Jahre vertrauenserweckenden Land vorweisen kann, dann kann man nicht plötzlich von einem Casino ohne Lizenz sprechen, schließlich liegt eine vor. Womit wir wieder bei der in Deutschland genutzten Wortwahl wären.

 Was würde passieren, wenn man wirklich in einem Casino ohne Lizenz spielt?

Einmal angenommen, dass Sie nicht auf die Lizenz im Online Casino Ihrer Wahl geachtet haben. Sie lesen diesen Artikel und stellen fest nach einem Blick auf die Webseite, dass Sie keine Lizenz aus Deutschland, aus Malta, aus der Karibik und so weiter entdecken. Haben Sie es tatsächlich mit einem Casino ohne Lizenz zu tun? Vollkommen ausgeschlossen werden kann so etwas nicht.

Sie sollten allerdings noch einmal genau schauen. Nur weil die Lizenz nicht wie allgemein üblich unten auf der Webseite des Casinos zu sehen ist, heißt es nicht, dass es keine gibt. Vielleicht schauen Sie zum Beispiel in das Impressum oder in die AGB, also in die allgemeine Geschäftsbedingungen. Sie könnten auch den Support kontaktieren. B

ei einer Kontaktaufnahme über den Live Chat werden Sie innerhalb von kürzester Zeit eine Antwort bekommen. Vom unwahrscheinlichen Fall ausgehend, dass das Casino Ihrer Wahl tatsächlich keine offizielle Betriebserlaubnis vorweisen kann, bleiben Ihnen nur zwei Möglichkeiten. Entweder spielen Sie einfach weiter, weil Sie keine schlechten Erfahrungen gemacht haben oder Sie wechseln das Casino. Es gibt schließlich genügend Alternativen. Sie haben sich nicht etwa strafbar gemacht, müssen also mit keinen Folgen rechnen.

Sollten Sie erste kurze Zeit bei diesem Anbieter Kunde sein und nun versuchen eine Auszahlung zu erhalten, was misslingt, haben Sie es tatsächlich mit einem vermutlich unseriösen Angebot zu tun. Sie sollten es in dem Fall dringend den offiziellen Behörden melden. Meist dürfte eine Adresse auf der Website zu finden sein. Wenn nicht, sind Sie wahrscheinlich einem Betrug aufgesessen.

Ein Fazit zum Thema Online Casino ohne Lizenz

Bei der Thematik Casino ohne Lizenz müssen Sie, wie in diesem Artikel beschrieben, zuerst einmal alles hinterfragen. Hat der Anbieter Ihrer Wahl tatsächlich keine Lizenz? Dann raten wir: Finger weg. Sie werden genügend Alternativen mit einer Lizenz entdecken. Ist damit gemeint, dass es sich um ein Online Casino ohne eine Lizenz aus Deutschland handelt, müssen Sie sich hingegen keine Sorgen machen. Eine Lizenz aus Malta, aus Gibraltar, aus der Karibik oder weitere ist definitiv vertrauenserweckend. Wenn Sie das Angebot also überzeugt, können Sie sich ohne jegliche Bedenken anmelden und mit den verschiedenen Spielen Geld gewinnen. Sie müssen sich nicht auf eine deutsche Lizenz fokussieren. Genau genommen haben die Anbieter mit einer Casino Lizenz aus Deutschland sehr viele Regeln einzuhalten, was nicht immer im Sinne der Kunden ist.

FAQ

Gibt es Casinos ohne Lizenz?

Eigentlich verfügt jedes Online Casino über eine Lizenz. Wenn von einem Casino ohne Lizenz gesprochen wird, bezieht sich dies meist auf die deutsche Lizenz, zu der es aber Alternativen gibt. Anbieter ganz ohne eine solche Betriebserlaubnis sind zwar denkbar, doch sie werden sich schwertun mit dem Gewinnen von Kunden.

Was bedeutet deutsche Lizenz?

Seit Oktober 2020 gibt es eine offizielle deutsche Lizenz. Anbieter, die beispielsweise Slots präsentieren, unter liegen einer starken Regulierung. Natürlich ist eine Lizenz aus Deutschland besonders vertrauenserweckend.

 

Wofür steht die Lizenz aus Malta?

Eine Lizenz aus Malta ist ein klares Zeichen von Seriosität. Der Anbieter hält sich an die europäische Gesetzgebung, schließlich gehört Malta zur Europäischen Union. Auch Deutschland ist Teil der EU, deshalb sind deutsche Kunden normalerweise zugelassen.

 

Ist eine Lizenz aus Curacao vertrauenswürdig?

Eine Lizenz aus Curacao oder anders ausgedrückt aus der Karibik ist ebenfalls als ein Zeichen von Seriosität zu werten. Schließlich bestehen Herausforderungen für die Anbieter, um eine solche Lizenz überhaupt zu bekommen. Allerdings sagen, dass eine europäische Lizenz noch mehr Vertrauen schafft.

 

Kann ich bestraft werden, wenn ich in einem Casino ohne Lizenz Kunde bin?

Auf keinen Fall kann man bestraft werden, weil man in einem Casino ohne Lizenz um Geld spielt. Aber letztlich geschieht natürlich alles auf eigenes Risiko, so wie es bei Glücksspielen immer der Fall ist.